Kreativ-Apps für die pädagogische Arbeit

Wir stellen Kreativ-Apps  aus den Bereichen Audio, Grafik, Games und Organisation vor, die aus der Masse an Angeboten hervorstechen und im pädagogischen Kontext gewinnbringend eingesetzt werden können.

Von Markus Sindermann

Smartphones und Tablets erfreuen sich nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Jugendlichen und Kindern hoher Beliebtheit. Durch die einfache und meist intuitive Bedienung, wie auch eine niedrige Einstiegshürde, sind sie zu einem großen Erfolg geworden, der sich durch die unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten zieht. Gerade im pädagogischen Bereich der Jugendarbeit können Apps einen gewinnbringenden Einstieg schaffen, um mit Kindern und Jugendlichen kreative Projekte zu starten.

Games:

Quiz Maker
von Peter Morris
Kosten: gratis
Sprache: Englisch
Systeme: iOs
In-App-Käufe: Ja
Beschreibung: Mit Quiz Maker können relativ simple Quiz gebaut werden, um diese anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. In der Community gibt es aber auch zahlreiche Quiz, die gespielt werden können.

Gamepress
von UntitledD
Kosten: gratis
Sprache: Englisch
Systeme: iOS
In-App-Käufe: nein
Beschreibung: Gamepress ist ein umfangreicher Baukasten für eigene Spiele, die über die App gespielt werden können. Mit dem Editor ist es möglich, umfangreiche Spiele zu erstellen, dafür braucht es aber eine gewisse Einarbeitungszeit.

Grafik:

Sketchbook
von Autodesk Inc.
Kosten: gratis
Sprache: Deutsch
Systeme: Android, iOS, Windows Phone
In-App-Käufe: Ja
Beschreibung: Mit Sketchbook können unterwegs Skizzen gemalt werden. Der umfangreiche Editor ermöglicht es schnelle Grafiken, aber auch umfangreiche Bilder zu erstellen. Die App zum kreativen Zeichnen ist sowohl für ungeübte Zeichner als auch Könner interessant.

Puppet Pals
von Polished Play LLC
Kosten: keine
Sprache: Englisch
Systeme: iOS
In-App-Käufe: Ja
Beschreibung: Mit Puppet Pals können eigene kleine animierte Comics gebaut werden. Dafür kann sowohl auf fertige Grafiken, als auch auf selbstgeschossene Fotos zurückgegriffen werden, die dann mit Ton unterlegt werden können. So lassen sich die witzigen Cartoons auch mit den eigenen Gesichtern erstellen.

Sound:

Movbeats
von Casual Underground
Kosten: keine
Sprache: Englisch
Systeme: iOS
In-App-Käufe: nein
Beschreibung: In MovBeats entstehen aus einfachen Geräuschen jeglicher Art ganze Songs und Sounds, indem die Sequenzen hintereinander gelegt werden. Dazu kann dann noch ein Musikvideo aus den einzelnen Filmschnipseln entstehen.

GarageBand
von Apple
Kosten: keine
Sprache: Deutsch
Systeme: iOS
In-App-Käufe: Ja
Beschreibung: GarageBand ist ein digitales Tonstudio, das relativ einfach zu benutzen und gleichzeitig sehr umfangreich ist. Hiermit können mehrere Personen Live-Aufnahmen verschiedener digitaler Instrumente von Schlagzeug bis hin zur Gitarre machen und diese untereinander sowie mit elektronischen Instrumenten kombinieren.

Organisation:

Doodle: easy scheduling
von Neoos
Kosten: 2,69€
Sprache: Deutsch
Systeme: Android, iOS
In-App-Käufe: nein
Beschreibung: Mit Doodle lassen sich Termine und Aufgaben im Team einfach und bequem finden und absprechen. Die App bietet eine Übersicht über die gemachten Termine - die Webversion ist kostenlos.

SimpleMind+
von xpt Software & Consulting B.V.
Kosten: keine
Sprache: Deutsch
Systeme: Andoid, OS
In-App-Käufe: nein
Beschreibung: In SimpleMind lassen sich kinderleicht Mindmaps erstellen, um Gedanken zu sammeln und zu kategorisieren.