Stationäre Spielekonsolen

Der Markt der Spielkonsolen ist groß. Aber was können Playstation, Xbox und Co., und welche Konsole ist für welche Zielgruppe geeignet? Wir informieren über die Marktsituation.

Nintendo Switch

Die neue Konsole von Nintendo sieht aus wie ein Tablet und verfolgt ein innovatives Hybrid-Konzept. Sie kann sowohl stationär vor dem heimischen Fernseher als auch unterwegs als Handheld genutzt werden.

PlayStation 4 (PS4)

Die aktuelle "Next-Gen" Konsole aus dem Hause Sony und direkter Nachfolger der erfolgreichen PS3 mit interessanten neuen Online Funktionen.  

Xbox One

Die Xbox One ist die neuste Konsole aus dem Hause Microsoft. Sie kann grafisch aufwendige Spiele  abspielen. Die bekannte Kinect-Kamera wurde außerdem stärker in das System eingebunden.

Wii U

Die Wii U von Nintendo bietet eine interessante Steuerung via Tablet-Controller.

Playstation 3 (PS3)

Hochleistungsfähige Spielkonsole der neuesten Generation, derzeit noch nicht auf dem freien Markt erhältich. Die Playstation 3 ist der jüngste Kandidat der "Erfolgsserie Playstation" aus dem Hause Sony.

Xbox 360

Die Xbox One ist die neuste Konsole aus dem Hause Microsoft. Der amerikanische Konzern versucht an den Erfolg des Vorgängers anzuschließen und setzt wieder auf ein ausgewogenes und produktives System, das auch grafisch aufwendige Spiele mühelos abspielen kann. Die bekannte Kinect-Kamera wurde außerdem stärker in das System eingebunden.

Wii

Lange wurde über den Nachfolger des GameCube spekuliert. Unter dem Arbeitstitel "Revolution" stellte Nintendo dieses Jahr die neue Konsole vor, die Ende 2006 erhältlich sein wird. Die Besonderheit des mittlerweile in "Wii" umgetauften Konzeptes ist das in dieser Form völlig neuartige Steuerungsprinzip.