NBA Live 14

Genre
Sport
USK
nicht USK geprüft (?)
Pädagogisch
ab 8 Jahre
Vertrieb
Electronic Arts
Erscheinungsjahr
2013.11
Systeme
Playstation 4, Xbox One
System im Test
Playstation 4
Kurzbewertung
Durchschnittliche Fortsetzung der Basketball-Reihe
Zusatzinformationen ausklappen
Interessant für
Basketballfans
Sprache
Deutsch
Grafik
realistisch
Sound
passende Musikauswahl und gute Soundkulisse

Steuerung
einfach
komplex
Anforderungen
einfach
schwer
Zeitaufwand
gering
hoch
Spielwelt
linear
offen

Indentifikationsfiguren
Berühmte Basketballspieler
Mehrspielermodus
Online und Offline Multiplayer-Modus
Spielforderungen
Wissen um Spielregeln, schnelle Reaktionen
Zusatzkosten
Keine
Problematische Aspekte
Keine
Gruppenleiter
Dominik Kleine-Finke
Offener Jugendtreff im Pfarrheim St.Ludger
Screenshot 2Screenshot 3Screenshot 4Screenshot 5

Spielbeschreibung:
Mit "NBA Live 14" geht die beliebte Serie rund um den Basketballsport in die nächste Runde. Wie gewohnt spielt man hier verschiedene Teams aus der amerikanischen Basketballliga. Dabei ist das Spiel auch mit anderen Modi, abseits der klassischen Matches, gefüllt. Im Grunde geht es aber immer noch um das eine: das Runde muss ins Runde. 

Pädagogische Beurteilung:
Einsteigerunfreundlich
Der Einstieg in das Spiel gestaltete sich leider nicht so einsteigerfreundlich, wie noch bei den Vorgängern: „Es gab vorher kein Tutorial, deswegen musste ich die Knöpfe ausprobieren" (Zitat Justin, 14 Jahre). Besonders ärgerlich ist dies natürlich für jüngere Spieler oder Anfänger, die vorher noch nie in Berührung mit einem NBA Live-Titel gekommen sind. Freunde der Sportart fanden sich jedoch schnell zurecht, da sie bereits mit dem Regelwerk vertraut waren.

Grafik: durchschnittlich...
Grafisch bietet "NBA Live 14" bekannte Kost. Hier wurde im Vergleich zu dem Vorgänger wenig neu gemacht - schlecht ist sie aber nicht. Dafür fanden aber besonders die gut animierten Zwischensequenzen bei den jugendlichen Testern Anklang. So machten diese das Spiel um einiges realistischer" (Zitat Timo, 17 Jahre).

...Sound: überdurchschnittlich
Im Gegensatz zu der Grafik wurde besonders der Sound und die musikalische Untermalung positiv von den Testern aufgenommen. Vor allem die Musikauswahl „untermalt das Spielgeschehen gut und erleichtert die Wartezeiten" (Zitat Timo, 17 Jahre). 

Mehr Spieler, mehr Spaß
Die jugendlichen Tester fanden besonderen Gefallen an dem lokalen Mehrspielermodus, denn „nur gegen den Computer spielen ist blöd" (Zitat Justin, 14 Jahre). Hier waren überwiegend die selben Modi wie im Einzelspielermodus vertreten. Es ist jedoch auch möglich,, über das Internet gegen andere Spieler anzutreten.

Fazit: 
Für Fans der Serie oder von Basketball allgemein ist "NBA Live 14" sicher ein netter Zeitvertreib. Allen anderen wird allein der Einstieg in das Spiel durch ein fehlendes Tutorial schwer gemacht. Auch die Steuerung kann besonders für jüngere Spieler frustrierend sein. Deswegen empfehlen die Spieletester "NBA Live 14" erst für Spieler ab 8 Jahren.

Beurteilung der Spieletester zuklappen
Spieletester
Offener Jugendtreff im Pfarrheim St.Ludger
Lüdinghausen
Bewertung Spielspass

"Das Spielprinzip ist simpel, man braucht nur ein bisschen, um in die Steuerung reinzufinden."

"Die Atmosphäre hat einen mitgerissen und man konnte sich gut in die Welt der NBA einfinden."

"Wer Basketball mag, wird das Spiel lieben."