Unravel

"Unravel" erzählt die Geschichte des kleinen Garnmännchens Yarny, das aus einem einzigen roten Garnfaden besteht. Dieses muss verschiedene Level absolvieren, über Hindernisse springen, kleine Rätsel lösen, sich mit dem Garnfaden von Baum zu Baum schwingen und darauf achten, dass sich der eigene Garnfaden nicht komplett aufwickelt.

Neben der liebevollen Atmosphäre und den audiovisuellen Elementen überzeugte "Unravel" auch durch das abwechslungsreiche und manchmal knifflige Gameplay und die innovative und interessante Spielmechanik. Das Jump&Run bietet zudem eine gute Lernkurve.  "Unravel", verspricht eine attraktive Aufmachung, Spielspaß und eine ästhetische Präsentation und schafft es den Spieler zu fesseln. Zudem sind die angesprochenen Themen auch moralisch interessant und bieten den Spielern viel Raum für eigene Interpretationen.

Link zur pädagogischen Beurteilung