Ersteinschätzung: Watch Dogs 2

Genre
Action-Adventure
USK
keine Jugendfreigabe (?)
Pädagogisch
ab 18 Jahre
Vertrieb
Ubisoft
Erscheinungsjahr
2016.11
Systeme
PC, Playstation 4, Xbox One
System im Test
PC
Homepage des Spiels
Kurzbewertung
Erwachsenes Actionspiel mit gesellschaftskritischer Komponente
Zusatzinformationen ausklappen
Interessant für
Fans des Genres, Gadgetfans und technologisierten Welten
Sprache
Deutsch
Grafik
Realistisch
Sound
Realistische Soundkulisse

Steuerung
einfach
komplex
Anforderungen
einfach
schwer
Zeitaufwand
gering
hoch
Spielwelt
linear
offen

Indentifikationsfiguren
Hacker Marcus Holloway
Mehrspielermodus
Nahtlose Mehrspieleranbindung an den Einzelspielermodus
Spielforderungen
Hand-Augen-Koordination
Zusatzkosten
nicht vorhanden
Problematische Aspekte
Gewalthaltige Szenen, Drogenkonsum, Förderung unmoralischen Verhaltens
Redaktion
Jan Scheurer
Spieleratgeber NRW
Screenshot 2
Siehe auch

Spielbeschreibung:
Im heutigen San Francisco steuern die Spieler_innen den Hacker Marcus Holloway, der gegen das Überwachungssystem der Stadt rebelliert. Gemeinsam mit Gleichgesinnten hacken sie Geräte, benutzen verschiedene moderne Technologien, liefern sich Verfolgungsjagten mit der Polizei und Schusswechsel mit anderen Organisationen.

Pädagogische Beurteilung:
Obwohl das Spiel im Prinzip auch komplett gewaltfrei, durch Hacking, lösbar ist, führen die Spieler_innen ein deutlich einfacheres Dasein, wenn sie ab und zu zu Waffen und anderen zweifelhaften Methoden greifen. Auch die gesellschaftskritische Geschichte und die brutalen oder sexuellen Inhalte sprechen eher erwachsene Spieler_innen an. Dahinter verbirgt sich aber eine gelungene Spielwelt, die nur durch die klischeehaften Charaktere geschwächt wird.

Fazit:
Die spannende Geschichte rund um den Hacker Marcus Holloway wird unter anderem mit expliziten Szenen, Drogenkonsum und zweifelhafter Moral untermalt, so dass Watch Dogs 2 nicht für minderjährige Spieler_innen geeignet ist. 

Bei diesem Test handelt es sich um eine Ersteinschätzung. Der Titel wurde aktuell noch nicht von einer Spieletestergruppe getestet.