NHL 2002

Genre
Sport
USK
ohne Altersbeschränkung (?)
Pädagogisch
ab 12 Jahre
Vertrieb
Electronic Arts
Erscheinungsjahr
2001.10
Systeme
PC, Playstation 2
System im Test
PC
Kurzbewertung
Abwechslungsreiche Eishockeysimulation
Screenshot 2Screenshot 3Screenshot 4

Gefüllte Stadien, euphorische Fangesänge, schnelle Spielzüge, hitzige Auseinandersetzungen, das sind die Szenarien, die den Eishockeyfan faszinieren.
In der Eishockeysimulation „NHL 2002“ hat er die Möglichkeit in der Königsklasse des Sports, der Nordamerikanischen Hockeyliga, mit einer Mannschaft seiner Wahl virtuell um Meisterschaftsehren zu kämpfen. Alle aktuellen Mannschaften und Stars der Sportart sind vertreten.


Alleine oder zu zweit kann man Abwehr- und Verteidigungsverhalten trainieren oder gleich im Meisterschaftsmodus sein Können unter Beweis stellen.
Die Spielsteuerung ist erfahrenen Spielern der Vorgängerversionen bestens vertraut, aber auch Neueinsteiger finden sich nach kurzer Eingewöhnungsphase gut zurecht. Eishockey ist nicht nur in der Realität, sondern auch in der virtuellen Spielvariante ein äußerst rasantes Spiel, wodurch jüngere Spieler schnell die Übersicht verlieren. Fans der Sportart dagegen begeistern sich besonders über die sehr realistischen Spielerbewegungen, die Spielatmosphäre und die vielfältigen spielerischen Möglichkeiten.


Reaktionsschnelligkeit und hervorragendes Spielermaterial sind jedoch nicht der alleinige Schlüssel zum Erfolg. Die taktische Ausrichtung der Mannschaft, Deckungsverhalten und Angriffsformationen, die jederzeit verändert werden können, sind ebenso wichtige Erfolgsparameter, wie das richtige Timing beim Torschuss.
Kleine Boxeinlagen zwischen zwei Spielfiguren, die über schnellen Joypaddruck ausgetragen werden, erhöhen den Unterhaltungscharakter des Spiels. Bei den jugendlichen Beurteilern landeten aber, unabhängig vom Ausgang der virtuellen Prügelei, beide Kontrahenten auf der Strafbank.

„NHL 2002“ ist eine realistische Simulation für Eishockeyfans ab 12 Jahren, die ihre Fach- und Regelkenntnisse in einem reaktionsschnellen, sportlichen Vergleich virtuell austauschen möchten.
Durch die dichte Spielatmosphäre, die ansprechenden Kommentare und witzigen Gimmicks sowie die einfache Steuerung sind die wichtigsten Vorraussetzungen für ein abwechslungsreiches Computerspiel gegeben.