Sega Soccer Slam

Genre
Sport
USK
ab 6 Jahre (?)
Pädagogisch
ab 12 Jahre
Vertrieb
Infogrames
Erscheinungsjahr
2002.10
Systeme
Playstation 2, Xbox, GameCube
System im Test
Playstation 2
Kurzbewertung
Skurriles Comic-Fußballspiel
Screenshot 2Screenshot 3Screenshot 4

Das Programm präsentiert eine skurrile, comichaft gehaltene Variante des Spielgenres Fußballsimulation.
Der Spieler wählt eine von 6 Mannschaften aus und tritt in unterschiedlichen Spielvarianten gegen bis zu 3 gegnerische Spieler an. Auf dem Spielfeld stehen sich dann jeweils zwei Mannschaften mit je drei Spielern und Spielerinnen gegenüber und versuchen das Fußballspiel mit List, Tricks, Technik und Körpereinsatz für sich zu entscheiden. Körpereinsatz ist in „Sega Soccer Slam“ wörtlich zu nehmen, da Fouls nicht geahndet werden, sondern vielmehr zum Ballbesitz führen und somit Vorteile bringen.


Die Skurrilität des Spiels entsteht aus der Eigenwilligkeit des Regelwerks, der comicartigen Präsentation und den spielerischen Bewegungsabläufen der Akteure. Bierbäuchige Gestalten aus der Düsterwelt, durchtrainierte Kraftsportlerinnen im Gymnastikdress, muskelbepackte Schönlinge und verhuschte Brillenbubis bilden mit vielen anderen eine einzigartige Mischung grotesk überzeichneter Charaktere. Sie rennen mit Spezialattacken und -effekten plump oder filigran über den Platz und versuchen durch schnelles Pass- und Kombinationsspiel Tore mit akrobatisch angesetzten Fallrückziehern oder eingesprungenen Salto-Flugkopfbällen zu erzielen.


Während der Beurteilung des Spiels bereitete allein schon das Zuschauen auf dem Bildschirm großen Spaß. Die Anforderung an Auge-Hand-Koordination sind bei einem so schnellen, actiongeladenen Spiel recht hoch.
Zwar stellen sich erste Erfolgserlebnisse schon mit den Grundtechniken Passen und Schiessen ein, doch erst durch regelmäßiges Trainieren und Ausprobieren der zahlreichen und unterschiedlichen Spezialbewegungen erfährt der Spieler, welche Handlungsmöglichkeiten und Erfolgserlebnisse dieses Spiel bieten kann.
Die Jugendlichen benannten den humoristischen Charakter und die guten Animationen als weitere wesentliche Faszinationsmerkmale. Die Turnieroptionen bieten einen zusätzlichen Reiz, da man sich hier mit menschlichen Mitspielern im Wettkampf messen kann.