NHL 16

Genre
Sport
USK
ab 12 Jahre (?)
Pädagogisch
ab 12 Jahre
Vertrieb
Electronic Arts
Erscheinungsjahr
2015.09
Systeme
Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360, Xbox One
System im Test
Playstation 4
Homepage des Spiels
Kurzbewertung
Detailgetreue Eishockey Simulation
Zusatzinformationen ausklappen
Interessant für
Hockeyfans
Sprache
Englisch
Grafik
Realistisch
Sound
Realistisch

Steuerung
einfach
komplex
Anforderungen
einfach
schwer
Zeitaufwand
gering
hoch
Spielwelt
linear
offen

Indentifikationsfiguren
Berühmte Footballspieler
Mehrspielermodus
ja
Spielforderungen
Gutes taktisches Geschick, gutes Reaktionsvermögen
Zusatzkosten
Zusätzliche Spielinhalte können gekauft werden
Problematische Aspekte
Englisch, einige Modi nur mit NHL Teams spielbar
Gruppenleiter
Sascha Krüll
Mediothek Krefeld
Screenshot 2Screenshot 3Screenshot 4

Glänzendes Eis, eine kleine Gummischeibe und zwölf harte Männer mit Schlägern, die um den Sieg kämpfen. Bei "NHL 16" handelt es sich um eine Sportsimulation, die, ähnlich wie FIFA oder NBA, versucht, den amerikanischen Sport so realistisch und detailgetreu wie möglich wiederzugeben, um den Fans ein authentisches Spielerlebnis zu bieten.

Pädagogische Beurteilung
Detailgetreu
Grafisch konnte das Spiel die Tester überzeugen. Besonders die glänzenden Oberflächen vom Eis, die Banden oder die Helme sind besonders gut gelungen. Zum Spielgeschehen passend, nutzt sich die Fläche mit der Zeit ab. Was natürlich auch nicht fehlen darf, sind die Lizenzen, denn nur so dürfen die originalen Teams, Trikots, Spieler und Stadien verwendet werden. Besonders auffällig und zum Hockey-Sport passend, ist die Überflutung von Werbung, die in den amerikanischen Medien an die Spitze getrieben wird. Jugendliche kennen solche Werbung und besitzen in der Regel eine gewisse Kompetenz, den Verlockungen Stand halten zu können.

Jedes Jahr eine neue Version
Die Praxis, jedes Jahr eine neue Version eines Spiels zu veröffentlichen, hat sich vor allem bei den Sport-Spielen eingebürgert. Für wahre Fans der jeweiligen Disziplin ist es ein entscheidender Faktor, mit den aktuellen Kadern zu spielen. Wer möchte schließlich mit den Spielern des Vorjahres über das Eis flitzen, wohlmöglich noch mit Spielern die mittlerweile zum Erzrivalen gewechselt sind? Wer dem Kaufdruck allerdings widersteht, findet im Online-Spiel kaum noch Mitspieler. Denn die Versionen sind untereinander nicht kompatibel.

Übung macht den Meister
Die Steuerung bietet viele Möglichkeiten, wodurch sie natürlich etwas schwerer zu erlernen ist. Im Gegensatz zu den älteren Teilen, gibt es jetzt Trainingseinheiten, in denen man gezielt die Steuerung mit allen Extras erlernen kann. Zusätzlich gibt es in "NHL 16" einen Trainermodus, mithilfe dessen der Spieler sich während des Spiels Tipps und Hilfslinien zeigen lassen kann (z.B. die Pass Linie, Tasten Vorschläge etc.), sodass dem unerfahrenen Spieler ein leichterer Einstieg ermöglicht wird. Neben der Steuerung muss der Spieler die zahlreichen Regeln von Eishockey kennenlernen, die er dann, je länger dieser spielt, zunehmend schneller anwenden kann. Neben guten koordinativen Fähigkeiten sollte zur umfangreichen Beherrschung der Steuerung auch eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Videospielen vorhanden sein.

Zerbrochene Schläger, fliegende Fäuste und hammerharte Checks
Die Kenner unter den Spielern wussten, dass es beim Hockey ziemlich heiß hergehen kann. Es gibt gewisses aggressive Handlungen in Form von Raufereien oder anderen Auseinandersetzungen, die der Spieler aktiv ausführen kann. Jugendliche ab 12 Jahren können diese Härte in der Regel einordnen und mit dem Sport in Verbindung bringen. Dennoch werden auch im Spiel Grenzen kommuniziert, wobei der Schiedsrichter hier als Mediator fungiert und bei Überschreitung Strafen verteilt.

Zusammen um die Welt
Neben der National Hockey League (NHL) gibt es zusätzlich noch Internationale Teams, wie auch die Deutsche Liga DEL. Es besteht die Möglichkeit mit seinen Freunden offline oder online miteinander und/oder gegeneinander in Form von Freundschaftsspielen, Turnieren oder Manager Modi zu spielen, und je nachdem eine Online Saison gegen Spieler aus aller Welt antreten. Einige Varianten, wie die Manager Modi, kann man leider nur mit den NHL-Teams spielen, was die Tester gestört hat.

Nur auf PS4 und XboxOne
Die schöne Grafik und viele andere Neuerungen gibt es nur auf den neueren Konsolen. PS3 und Xbox360 Spieler dürfen sich nur über ein altes Spiel im neuen Gewand freuen, denn mehr als die aktuellen Trikots und Spieler werden nicht geboten.

Hockey Ultimate Team
Wie bei anderen Sportspielen von Electronic Arts üblich, gibt es auch hier eeinen Spielmodus, bei dem - vereinfacht gesagt - Paktete mit Spielern gekauft werden können, um sich auf dieser Grundlage ein eigenes Team zusammenzustellen. Dieses kann dann trainiert und so verbessert werden, um dann gegen andere Spieler anzutreten. Diese Pakete werden für Echtgeld angeboten. Und welche Spieler in einem Paket befinden, hängt vom Zufall ab. Hierdurch kann bei erfolgsorientierten Spielern durchaus der Reiz entstehen, immer wieder Geld zu investieren.

Fazit
"NHL 16" hat die Tester grafisch überzeugt und wurde auch von dem Spielablauf her als gelungene Sportsimulation beurteilt. Der Spielumfang ist angemessen und hat sich im Gegensatz zu NHL 15 wieder deutlich gesteigert.
Die Steuerung kann kompliziert sein, aber mit den neuen Übungsmethoden hat jeder die Chance sich schnell einzuarbeiten. Die körperbetonte Spielweise des Eishockey-Sports kommt hier auch zum Einsatz. Jugendliche ab 12 Jahren empfinden dies eher als Spaß und wissen, dass dies zur Sportart dazu gehört. Aggressive Handlungen werden zudem vom Spielleiter sanktioniert und erfahren dadurch eine Rahmung.
Besitzer der älteren Konsolen (PS3 und Xbox360) erhalten allerdings nur eine leicht erneuerte Aufmachung. Zudem werden nicht alle Modi und Lieblingsmannschaften angeboten. Es hat Spaß gemacht, dieses Spiel in unserer Gruppe zu testen. Wer also Eishockey interessiert ist und etwas Geduld hat, um das Spiel zu lernen, wird sicher viel Spaß mit "NHL 16" haben.

Beurteilung der Spieletester zuklappen
Spieletester
Mediothek Krefeld
Krefeld
Bewertung Spielspass